Weiterhin volle Narrenfreiheit für Europas Linke Sloweniens Regierungschefin singt „Eviva Comunismo“!

„Nachdem heute unbestritten ist, dass Hunderte von Millionen von Menschen seit 1918 weltweit im Namen des Kommunismus umgebracht, gefoltert, erniedrigt, entrechtet, ausgebeutet, enteignet oder im Gulag zur Sklavenarbeit gezwungen wurden, ist es einfach unerträglich, wenn eine Regierungschefin und ehemalige Spitzen eines EU-Mitgliedslandes gänzlich unverblümt in der Öffentlichkeit dem Kommunismus huldigen“, erklärt Peter Wassertheurer als Präsident der […]